Becherrennen – Plausch-Clubrennen- 32. Diemtigtalisches Seniorenskitreffen

Vielen Dank den Teilnehmern, Helfern und den Diemtigtaler Clubs für den gelungenen Anlass! Das Fest am Samstag war ebenfalls gemütlich - zum Rennteil Rückblick in den Ranglisten cool  Herzliche Gratulation an alle!

Rangliste Klubrennen SC Schwenden
Rangliste Becherrennen
Gruppenrangliste Becherrennen
Rangliste Seniorenskitreffen

 

Das Rennen findet programmgemäss statt!

Wie wir euch bereits informiert haben, gehen wir im Diemtigtal auch bezüglich Skirennen neue Wege: erstmals wollen wir drei bisher unabhängig voneinander durchgeführte Anlässe zusammenlegen und am selben Tag austragen. Wir können dadurch Synergien erzielen, sei es bei der administrativen und organisatorischen Vorbereitung als auch beim eigentlichen Herrichten der Rennstrecke. Das Ganze wird unter dem Namen DIEMTIGTALER-SKI-EVENT stattfinden.
 
Wie Ihr der beiliegenden Ausschreibung entnehmen könnt, ändert sich für die jeweiligen Rennen eigentlich nicht viel. Kategorien und Startgeld und auch der zweite gemütliche Teil wurde dem Seniorenskitreffen angepasst (Apéro kannten wir ja bereits). Zur Präzisierung: die im Rahmen des Seniorenrennens erzielten Zeiten werden also gleichzeitig auch für das Becherrennen gewertet. Oder umgekehrt: wer am Becherrennen teilnimmt (und im Seniorenalter ist), findet seine Zeit auch in der Rangliste des Seniorenrennens. Das Clubrennen wird danach als eigenständiger Wertungslauf durchgeführt. Unser Skiclub Schwenden wird wiederum ein Differenz-Rennen durchführen.
 
Wer sich noch nicht für das Rennen angemeldet hat (via Tätigkeitsprogramm) kann dies noch nachholen. Gerne nehme ich die Anmeldungen via Mail, Tel., SMS oder Whats app gerne entgegen. 
Für kurz entschlossene nehmen wir die Anmeldungen auch noch am Samstagmorgen entgegen.

Treffpunkt fürs Aufstellen, 9.00 Uhr Talstation Sesselbahn
Startzeit 11.00 Uhr

Wir freuen uns auf möglichst zahlreiche Anmeldungen.
Vor allem wollen wir auch den anschliessend gemütlichen Teil geniessen können und freuen uns, euch zu sehen.

Ausschreibung und Einladung

Freitag, 30. Dezember 2016

Fackelabfahrt findet statt! Treffpunkt 19.30 Uhr Parkplatz Grimmialpbergbahnen.
Familie Freiburghaus möchte mit uns zusammen die „traditionelle Fackelabfahrt“ durchführen. Etwas abgeändert, jedoch nicht weniger gemütlich.
Mit den Autos können wir bis zu „Müllers Hütte“ fahren, anschliessend kurzer Fussmarsch zum Nidegg-Stübli. Dort gemütliches Beisammensein bei einem kleinen Imbiss und Getränke.
Wer möchte, kann anschliessend mit der Fackel bis zum Skilift-Parkplatz heruntergehen oder einfach nur bis zu den Autos.
Mitnehmen: gutes Schuhwerk und Stirnlampe.

Auf Grund des Schneemangels müssen wir die Fackelabfahrt vom 30. Dezember 2015 leider absagen.

Wir würden uns freuen, euch am Raclette-Plausch im Anger am 2. Januar begrüssen zu dürfen.

Wie an der Hauptversammlung 2014 diskutiert und abgestummen, haben wir fürs 2015 eine Club-Reise organisiert.
Der Skiclub Schwenden bezahlt den Mitgliedern Pauschal Fr. 2000.- an die Reise.

Die Reise wird uns mit Spring Car ins Ötztal, nach Sölden führen.
Organisiert ist zudem 1.5 Tage Skifahren mit Skitest sowie die Übernachtung im Doppelzimmer im Hotel Alpina (HP).
Auch Nicht-Skifahrer sind herzlich willkommen und können gerne an der Reise teilnehmen. Sölden ist wunderschön zum Wandern oder ein Besuch im Aqua Dom lohnt sich bestimmt.

Auf der Reise sind auch Nicht-Club-Mitglieder herzlich willkommen.

Auf eure Anmeldung bis 15. Juli 2015 freuen wir uns.
Mehr Details im Programm und Anmeldetalon (untenstehende Links)

Programm Clubreise Sölden

Anmeldetalon definitiv für Clubreise 2015

 

 

 

...es folgt...

jeweils Montags 20.00 Uhr
Turnen in der Halle
für jedermann
15. Okt. - 3. Dez. 18
7. Jan. - 25. März 19

HV 2018
Samstag, 10. November
19.30 Uhr, Tiermatti

Webcam Grimmialp